So verwenden ChatGPT in WhatsApp

So verwenden ChatGPT in WhatsApp

Möchten ChatGPT in Ihrer WhatsApp verwenden?

Möchten dass ChatGPT auf Nachrichten auf Ihrer WhatsApp antwortet?

Nun, in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ChatGPT in WhatsApp verwenden.

Weg 1: BuddyGPT

BuddyGPT ist ein auf ChatGPT 3.5 basierender KI-Bot, der auf den üblichen Text reagieren und sogar das Bild generieren kann. Sie können auch mit Audionotizen interagieren.

Um BuddyGPT in WhatsApp zu integrieren, besuchen Sie die BuddyGPT-Website. Wählen Sie „Kostenlos auf WhatsApp testen“.

Sie werden dann zu WhatsApp weitergeleitet, hier antworten Sie im Chat mit „Hallo“ und akzeptieren dann deren Bedingungen. Wählen Sie die Sprache aus und tippen Sie auf „Senden“. Das ist es.

Hier sind die Schritte dazu:

Schritt 1: Gehen Sie zur BuddyGPT-Website.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Kostenlos auf WhatsApp testen“.

Schritt 3: Jetzt werden Sie zu WhatsApp weitergeleitet. Antworten Sie einfach im Chat mit „Hallo“.

Schritt 4: Lesen Sie die Bedingungen und tippen Sie auf „Ich akzeptiere“, um fortzufahren.

Schritt 5: Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und tippen Sie auf „Senden“.

Das ist alles! Sie können ChatGPT jetzt in Ihrer WhatsApp verwenden.

Mit der kostenlosen Version von ChatGPT können Sie jedoch 25 Nachrichten und bis zu 3 Bilder generieren.

Sobald Sie die Nutzung des kostenlosen Kontingents abgeschlossen haben, müssen Sie die Premium-Pläne abonnieren.

Auch Lesen: So stellen Sie gelöschte Sprachaufnahmen auf WhatsApp

Weg 2: WizAI

Genau wie BuddyGPT ist WizAI ein weiterer Bot, den Sie auf WhatsApp verwenden können.

Um WizAI in WhatsApp zu verwenden, besuchen Sie die WizAi-Website und tippen Sie auf „Erste Schritte“. Sie werden dann zu WhatsApp weitergeleitet.

Das ist es! Sie müssen sich hier nicht anmelden.

Hier sind die Schritte dazu:

Schritt 1: Gehen Sie zur WizAi-Website.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Erste Schritte“. Anschließend werden Sie zu WhatsApp weitergeleitet.

Schritt 3: Beginnen Sie mit der Verwendung von ChatGPT.

Auch Lesen: So stellen Sie WhatsApp Nachrichten Gelöscht Vom Absender auf Android

Weg 3: ChatGPT über GitHub in WhatsApp integrieren

Sie können ChatGPT auch kostenlos mit Code von GitHub in Ihre WhatsApp integrieren.

Ein Entwickler namens Danielgross hat ein Python-Skript erstellt. Sie müssen diesen Code herunterladen und auf die Sprachbibliothek zugreifen.

Befolgen Sie hier die Schritte zur Integration von ChatGPT in WhatsApp:

Schritt 1: Gehen Sie zum GithHub-Link, um den Code herunterzuladen.

Schritt 2: Klicken Sie auf Code und dann auf „Zip herunterladen“.

Schritt 3: Öffnen Sie das Terminal und wählen Sie die Datei „WhatsApp-gpt-main“ aus.

Schritt 4: Führen Sie das Programm „server.py“ vom Terminal aus.

Schritt 5: Geben Sie „Ist“ ein und klicken Sie, um fortzufahren.

Schritt 6: Geben Sie „python server.py“ ein.

Schritt 7: Ihre Telefonnummer wird nun automatisch auf der OpenAI-Chatseite eingerichtet.

Schritt 8: Suchen Sie jetzt einfach ChatGPT in Ihrem WhatsApp-Konto und verwenden Sie es.

Einpacken

ChatGPT ist leistungsstark und dieses Tool kann verwendet werden, um unser Leben zu verbessern und die Produktivität zu steigern. Durch die Nutzung von ChatGPT auf WhatsApp können Sie tolle Gespräche führen und sogar internationale Kunden ohne Sprachbarrieren kontaktieren.

Wenn Sie also ChatGPT auf WhatsApp verwenden möchten, können Sie eine der oben in diesem Artikel genannten Möglichkeiten nutzen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, dann teilen Sie ihn bitte, denn er kann anderen helfen!

Sie können auch mögen: